Fehlende Features beim Export in Eclipse

Wenn man mit dem „Product Export Wizard“ unter Eclipse 3.4 versucht ein auf Features basierendes Produkt zu exportieren, kann es vorkommen das nicht alle Features exportiert werden.

Das Problem liegt darin, dass in der .product-Datei nicht nur die Features selbst gespeichert werden sondern auch eine Versionsnummer (nämlich die, die beim hinzufügen des Features zum Produkt aktuell war). Wenn dann, nach weiterer Entwicklung und Änderung der Versionsnummer, erneut exportiert wird, ignoriert Eclipse diese neue Version und exportiert das Feature gar nicht. In der UI ist weder die Versionsnummer sichtbar noch erzeugt der Export eine Fehlermeldung.

Eine mögliche Lösung ist, die .product-Datei im Texteditor zu öffnen und dort von Hand auf 0.0.0 zu setzen. Dann exportiert der Wizard grundsätzlich die neueste Version.

Das Problem besteht scheinbar schon eine ganze Zeit (06/2008) und wird im Eclipse-Bugzilla als Bug 191699 geführt. Trotz mittlerweile 1,5 Jahren und 2 Milestone-Realeases ist der Status aber unverändert „New“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *